Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen gibt es inzwischen für alle Sehanforderungen.
Wir beraten Sie umfassend und ermitteln die für Sie optimalen Kontaktlinsen, welche Sie für 1 Woche zur Probe tragen können.

Vorteile von Kontaktlinsen:

  • scharfes Sehen, ganz ohne Brille
  • keine Einschränkung des Blickfeldes
  • kein Beschlagen möglich
  • kein Drücken und Rutschen auf der Nase
  • Verstärkung, Veränderung ihrer Augenfarbe
  • für jede Sportart geeignet (z.B : Tennis, Wasserski, Schwimmen, Sauna, ...)

Formstabile Kontaktlinsen

sind die medizinisch und augenoptisch beste Versorgung für das Auge mit Kontaktlinsen.

Sie sind gesünder als weiche Kontaktlinsen, weil sie  wesentlich kleiner sind, eine höhere Sauerstoff- durchlässigkeit und eine bessere Optik besitzen.

Die daraus resultierende bessere Langzeitverträglichkeit ist ideal für Menschen, die ihre Kontaktlinsen lange und bedenkenlos tragen wollen.

Unsere formstabilen Linsen
bilden die individuelle Topographie Ihres Auges nach und machen sie dadurch so einzigartig wie einen Fingerabdruck. Mithilfe eines Topographen (auch Video-Keratograph, Keratometer, Topometer genannt) wird der Profilverlauf der Hornhaut anhand von 20.000 Messpunkten systematisch ermittelt.

 

AUGENBLICK Brillen & Kontaktlinsen gehört zu den Augenoptikern, die mit dieser modernen Technik arbeiten. Sie können deshalb sicher sein, dass präziseste Technologie angewendet wird.

Im Gegensatz zu anderen formstabilen Linsen besitzen sie eine optisch scharfe Zone bis fast zum Linsenrand.
Ein optimiert dünner Linsenrand sorgt für Komfort: Die Hornhaut wird auch im Bereich der Kontaktlinse mit frischer Tränenflüssigkeit versorgt, da die Linse durch ihre Passgenauigkeit auf dem Auge „schwimmt“.
Durch ihr modernes Material entziehen sie dem Tränenfilm keine Flüssigkeit.
Der Preis dieser Jahreslinsen ist mit dem hochwertiger weicher Linsen vergleichbar.



Weiche Kontaktlinsen
sind einfacher in der Eingewöhnung. Allerdings sind sie größer als die formstabilen Linsen und behindern damit die optimale Sauerstoffversorgung des Auges, wenn sie nicht aus einem modernen hoch gasdurchlässigem Material sind.

Sie schwimmen nicht so gut auf dem Tränenfilm, wie formstabile Linsen, deshalb achten wir bei den regelmäßigen Nachkontrollen stets darauf, dass diese Linsen nicht "festkleben" und dem Auge damit schaden. Andererseits eignen sie sich durch genau diese Eigenschaft gut für Sport, da sie nicht herausfallen.

Kontaktlinsen tragen – 1 Monat nonstop
Vergessen Sie einfach, dass sie Kontaktlinsen tragen!

Morgens die Augen aufschlagen und sofort scharf sehen – bis zu 30 Tage und Nächte am Stück. Das tägliche Ein- und Aussetzen, sowie das Desinfizieren und Aufbewahren der Linsen entfällt oder wird nur je nach Bedarf durchgeführt.

Dieser Tragekomfort wird erreicht durch ein hoch sauerstoffdurchlässiges Material (für beste Sauerstoffversorgung des Auges), eine speziell veredelte Oberfläche (verhindert Ablagerungen auf der Linse) und eine spezielle Kontaktlinsenform für einen besseren Tränenaustausch unter der Linse.
 


Wichtig sind die halbjährlichen Nachkontrollen

Auch wenn sich Ihre Linsen gut anfühlen, um die dauerhafte Verträglichkeit Ihrer Kontaktlinsen zu gewährleisten.
Sind das Linsenmaterial, der Radius, Durchmesser oder die tägliche Tragezeit nicht optimal, können sich irreversible Schäden wie zum Beispiel die Bildung von Äderchen einstellen, siehe linkes Bild. Auch falsche Pflege der Linsen oder überschrittene Nutzungsdauer führen zu Ablagerungen (wie im rechten Bild) und entzündeten Augen.

Auge mit Vascularisationenverschmutzte Kontaktlinse auf Auge